release // KLINKE AUF CINCH


KLINKE AUF CINCH ist wieder da! nachdem die jenaer kombo um clemens kynast und lutz hartmann im vergangenen jahr mit einem besetzungswechsel patrick foellmer und martin pfützenreuter ins boot geholt hat, steht jetzt der erste offizielle release als „schönste boyband thüringens“ (wie ein weiblicher fan sie nennt) an.

mit „lentis“ veröffentlich wir heute eine single, die den eigenen soundkosmos der vier prototypisch umreißt: ein lied, das sich nicht entscheiden will und entschieden vorangeht. gebremstes tempo mit vertrackten beats, vernebelte akkorde und soulige bläsereinsätze. eine mischung aus stilmerkmalen, die in der theorie teils gegensätzlich klingen, als KLINKE AUF CINCH aber ein ganzes ergeben, das organischer nicht seien könnte. [die zusätzlichen drums im track stammen übrigens von TRIO SCHMETTERLING-schlagzeuger jan roth!]

„lentis“ gibt es bei iTunes, amazonMp3, spotify und bald auch als direktdownload bei uns – und natürlich bei soundcloud für zum anhören!

 
KLINKE AUF CINCH „Lentis“ by analogsoul

als sahnehäubchen hat DOELE ein seeeehr schickes video zu „lentis“ gemacht. „lentis“ heißt lupe, beschreibt aber auch einen wolkentypus und letztere deutungsebene – der blick in den himmel – ist ausgangspunkt für das äußerst stimmige video des freundes der band. neben DOELE ist auch michael schinköthe / TYPISM zu danken, der das cover der scheibe gestaltet hat.

L e n t i s from michael doelitzsch on Vimeo.

wir sind stolz wie bolle und freuen uns mit KLINKE AUF CINCH (die derzeit auch live unterwegs sind!). deswegen wollen wir die frohe kunde natürlich weiter verbreiten, wenn ihr uns dabei helft, könnt ihr auch etwas gewinnen!
postet den soundcloud-track und/oder das video bis montag 9 uhr über eure kanäle (soziale netzwerke, blogs, etc.) und gewinnt eine von zwei vinyl-ausgaben der „mohawe“-scheibe bzw. eine von zwei „palumar“-cds.
(um uns das mitzuteilen poste einfach kurz hier in die comments, am besten mit einem link zu deiner KLINKE AUF CINCH-propaganda. – die vier dankeschöns werden montag unter den unterstützer_innen verlost.)

 

KLINKE AUF CINCH live

27. 05. 2011 – Galerie Kunst und Bauschlosserei / KUB Leipzig (live)

28. 05. 2011 – jaz rostock (djset)

29. 05. 2011 – peter weiss haus rostock (live)

01. 06. 2011 – Strandbar 22 Jena (djset)

10. 06. 2011 – Strandbar 22 Jena (live)

 



'release // KLINKE AUF CINCH' have 17 comments

  1. 27. Mai 2011 @ 10:25 Sandra

    Werbung für release:
    auf Facebook 🙂
    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10150628584505445&set=a.278199425444.313090.710480444&type=1&notif_t=like#!/sandra.preissler

    werbe im übrigen auch ohne Anreiz gern für Euer neues Album und wünsch Euch ne schöne Tour 🙂

    Reply

  2. 27. Mai 2011 @ 11:14 Timm

    Supergut, ein Gewinnspiel mit WIN- WIN- Charakter. WIN Butler würde sich freuen. Zum Glück ist der WINter endlich nur noch ein WINzig kleiner Punkt am Horizont.

    (Mal abgesehen von dem Gewinnspiel sind Lied + Video auch einfach nur verdammtnochmal großartig! Sehr, sehr gute Arbeit.)

    Werbung gibt’s hier:
    http://www.abload.de/img/klinkessskd4y.jpg

    (und wenn ich mir etwas wünschen dürfte, dann wohl die Vinyl. 🙂 )

    Reply

  3. 27. Mai 2011 @ 11:17 Norman

    Bescheid 😉

    Reply

  4. 27. Mai 2011 @ 11:23 Philipp

    perfect weekender. ein zwölf-ender möchte man sagen.a propos: Bescheid!

    Reply

  5. 27. Mai 2011 @ 14:29 Zardoz

    ich will auch mal was gewinnen…!
    (guter sound und schönes video übrigens!)
    guxte hier: http://zardoz.buchbasar.at/?p=4188

    Reply

  6. 27. Mai 2011 @ 17:18 Sebastian Weiss

    Werde bestimmt nicht gewinnen, wenn doch, altaaaaa, ne Vinyl von Klinke auf Cinch – besser gehts kaum.

    Hier, falls ihr es noch nicht entdeckt haben solltet:
    http://www.motor.de/motormeinung/motor.de/klinke_auf_cinch_neue_beats_aus_dem_osten_klinke_auf_cinch.html

    Wir sehen uns heute Abend in Leipzig…wie ik mich freue 🙂

    Reply

  7. 27. Mai 2011 @ 17:21 Thomas

    Grüße aus dem sonnigen Berlin in die Mitte Deutschlands. Das Video findet ihr unter http://whitehotaru.soup.io/ Seid ihr dann und wann in der Nähe von Berlin unterwegs?

    Beste Grüße
    Thomas

    Reply

  8. 27. Mai 2011 @ 23:51 Matthias Gräfe

    Schon Lentis auf iTunes gekauft 😉
    Das andere ist mir zu blöde, da werd ich diesmal auf ne Weiterempfehlung verzichten. Klar erkennbare Werbung ist für mich ok, ebenso Empfehlungen wenn sie von Herzen kommen. Empfehlungen für Gewinnaussichten sinds für mich defintiv nicht.

    Reply

  9. 28. Mai 2011 @ 09:51 andreas

    hey matthias, ich respektiere deine haltung! und ich freue mich, dass dir der track so gut gefällt, dass du ihn gekauft hast.

    zur „werbung“, also instrumentellen empfehlung für belohnungsaussicht [so scheinst du es wahr zu nehmen] kann es übrigens erst werden, wenn man es empfiehlt und dann hier kommentiert.

    d.h. du bist frei das video oder den soundcloud-link zu teilen wenn er dir gefällt, ohne dich dem verdacht der werbung auszusetzen.

    wir haben auch ’ne weile überlegt, ob wir das so machen. für uns als unabhängige platform ohne groß kohle ist es allerdings eine schne möglichkeit, dass was wir doch haben – gute fans & ein gutes netzwerk – nutzen, um dem release und der band aufmerksamkeit zu verschaffen.

    gruß,

    a.

    Reply

  10. 28. Mai 2011 @ 11:09 Matthias Gräfe

    Hi Andreas, ich verstehe, dass Du/Ihr darauf angewiesen seid, effizient eine möglichst große Reichweite zu erzeugen.
    Das Problem, auf das ich hinwies, beginnt nach meiner Ansicht nicht erst mit denen, die die Weiterempfehlung aussprechen. Der erste Schritt, der Stein des Anstosses, ist ja Deine Veröffentlichung hier gewesen „Empfiehl weiter, poste den Nachweis dafür hier – und Du hast die Chance etwas zu gewinnen.“
    Du beeinflusst also damit direkt (meine) Wahrnehmung resp. das Image von analogsoul. Ein Beispiel dieser Beeinflussung: wie ernst kann ich in Zukunft Empfehlungen anderer Nutzer noch nehmen, wie vertrauenswürdig oder manipuliert sind sie, sobald sie sich auf Content von analogsoul beziehen?

    Ich drück Euch jedenfalls die Daumen, dass Euch noch weitere, andere, clevere Reichweiten-Aktionen einfallen. Denn Euer Projekt hats verdient.

    Viele Grüße & schönes WE
    Matthias

    Reply

  11. 28. Mai 2011 @ 14:12 Anja Piranha

    Hab die Soundcloud gerade auf meinem Profil bei Facebook gepostet 😉
    hab schon einige Künsler eures Labels live erlebt (z.B. Trio Schmetterling, Lila Bungalow etc.) – Robert Binas Engagement sei Dank!
    Jetzt fehlen mir solche Indie-Konzerte hier an meinem neuen Wohnort 🙁
    Vielleicht könnte man hier im Westen auch mal bissl nette Analogsoul-Musik verbreiten? LG Anja

    Reply

  12. 28. Mai 2011 @ 14:16 Anja Piranha

    Hab die Soundcloud gerade auf meinem Profil bei Facebook gepostet 😉 wenn ich mir was wünschen könnte, dann eine CD.
    hab schon einige Künsler eures Labels live erlebt (z.B. Trio Schmetterling, Lila Bungalow Me and the Oceans) – Dem Engagement von Robert Binas Engagement sei Dank!
    Hab mir bei jedem Konzert als Andenken eine CD gekauft und hab schon eine kleine Analogsoul-Label Kollektion im Regal 🙂 zur Erinnerung an die schönen Konzerte 🙂
    Jobbedingt mußte ich leider wegziehen und jetzt fehlen mir solche Indie-Konzerte hier an meinem neuen Wohnort 🙁
    Vielleicht könnte man hier in Bayern auch mal bissl nette Analogsoul-Musik verbreiten? LG Anja

    Reply

  13. 29. Mai 2011 @ 22:44 Sebastian Weiss

    Tachschen, ik ma wieder. Um meine Vinyl- (oder auch CD-)Chancen zu erhöhen, gibbet hier noch wat zu lesen:

    http://www.motor.de/motorblog/sebastian.weiss/klinke_auf_cinch_bebilderter_konzertbericht_klinke_auf_cinch_in_der_leipziger_galerie_kub.html

    Bis bald hoffentlich…

    Reply

  14. 30. Mai 2011 @ 11:16 andi

    euch allen ganz herzlichen dank für eure unterstützung von KLINKE AUF CINCH!

    herzlichen glückwunsch an timm, norman, philipp & thomas!
    der zufallszahlengenerator (http://www.finanztip.de/tip/service/lottozahlengenerator-zufallszahl.htm) hat euch gerade ausgelost!

    ihr habt gleich ne mail im postfach.

    Reply

  15. 30. Mai 2011 @ 11:18 andi

    @ anja: bayern ist irgendwie immer noch ein weißer fleck auf unserer landkarte. erst drei oder vier konzerte dort überhaupt gehabt. jetzt ein grund mehr, dieses manko zu beseitigen!

    @ matthias: ich glaube der punkt ist einfach, dass ich nicht sagen würde, die leser & fans hier springen über ein gewinnspiel-stöckchen und verbreiten link nur deshalb. sondern sie posten den link, weil ihnen die musik gefällt – wieso sonst sollten sie eine cd oder vinyl dieser band gewinnen wollen? mit der verlosung setzen wir nur einen anreiz es zum release-wochenende zu tun – und so profitieren alle davon: die band & die unterstützer.

    Reply

  16. 30. Mai 2011 @ 19:37 Thomas

    Moinsen!
    Da sag ich doch mal Danke. und @Matthias auch ich kann sagen, dass ich schon ne Analogsoulscheibe im Schrank habe und der Gewinn ein netter Bonus ist, denn Analogsoul kann ich uneingeschränkt empfehlen.

    Beste Grüße mit analogsoul auf den Ohren
    Thomas

    Reply

  17. 9. Juni 2011 @ 10:32 analogsoul blog » lesezeichen // CLANNISH tasten ep

    […] kynast ist ziemlich umtriebig. neben der verstärkten arbeit für klinke auf cinch, samt gerade laufendem release, arbeit für analogsoul, produktionen im hauseigenen studio, hat es der jenaer geschafft unter […]

    Reply


Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Zur Sicherheit *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

c 2007-2014 Analogsoul - Label, Basis, Meer