news // POLYGON RISING


Bild: Cover Polygon // Wooden Peak // Copyright

 
Vollkommen zu Recht erging angesichts der wunderbaren Ensembletour von WOODEN PEAK Anfang des Monats die Frage, warum die denn nicht in den Südwesten führte. Leider war der Zeitplan so eng, dass die fünf Gigs in sechs Tagen schon das Maximum waren. Aber nun kommen die Herren zu zweit endlich auch in die Postleitzahlenbereiche 9 und 7.

Bonus fürs Warten: Auf der nun anstehende Tour nach Jena, Weimar, Augsburg, Nürtingen, Tübingen und Schwäbisch-Hall spielen WOODEN PEAK neue Titel vom kommenden Release »polygon« (08.05.2015). Die Herren stecken derzeit in den letzten Zügen der Aufnahmen für »polygon«. Wencke (Klarinette, Gesang) und Antonia (Posaune) kommen noch einmal für Bläserspuren ins Studio und es werden fleißig Files mit Bassist Alex in Berlin getauscht. Die vergangenen Wochen standen im Zeichen des Bastelns an Sounds und Umwegen und das Ensemble hat nun seinen Platz im durchdachten Klangkosmos von Sebastian Bode und Jonas Wolter. Das könnt ihr mit dem neuen Material nun zum ersten Mal live hören, also kommt zu den Konzerten!

Bonus-Bonus: Für Jena und Schwäbisch Hall kann man Tickets auf www.woodenpeak.de/concerts kaufen und bekommt »polygon« als Download, sobald WOODEN PEAK das Master in den Händen halten.

Konzerte in Ensemble- Besetzung wird auf jeden Fall wieder geben, vielleicht sogar schon im Sommer.

10.02.2015 JENA // cafe wagner
11.02.2015 WEIMAR // hababusch
12.02.2015 AUGSBURG // grandhotel cosmopolis
13.02.2015 NÜRTINGEN // provisorium
14.02.2015 TÜBINGEN // wilhelma
26.02.2015 SCHWÄBISCH HALL // anlagencafe



'news // POLYGON RISING' have no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Zur Sicherheit * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

c 2007-2014 Analogsoul - Label, Basis, Meer