aktion // REMIX WOODEN PEAK


WOODEN PEAK

Ein Album herauszubringen ist tatsächlich so ähnlich, wie ein Kind in die Welt zu setzen. Nach euphorischem Zeugungsakt muss man es monatelang ausbrüten und dann in den ersten Monaten mütterlich umsorgen – Allerdings verläuft der Lebenszyklus der musikalischen Kinder deutlich schneller als bei den biologischen. „Polar“ von WOODEN PEAK zum Beispiel ist im November auf die Welt gekommen, während ein Menschenkind derzeit noch üben würde, seinen riesigen Kopf anzuheben, war „Polar“ schon auf zahlreichen deutschen Bühnen, im Radio und sogar in Kolumbien [¿habla español?]. Und nun entlassen die stolzen Eltern „Polar“ sogar schon in die Welt.

Na zumindest in die Hände von guten Freunden: Musiker wie The Micronaut, Talking to Turtles, die kanadische Songwriterin Miss Emily Brown oder Thüringens heißester Export seit der Bratwurst, Klinke auf Cinch, durften mit „Polar“ ein Wochenende verbringen und ihren Lieblingssong des Albums neu bearbeiten: Der Kleinen andere Wege durchs Leben zeigen, mit ihr singen, oder einfach mal zusammen tanzen gehen.

Und weil es für die Entwicklung eines Albums nichts Besseres gibt, als neue Welten zu entdecken, geben WOODEN PEAK den Song „Hooverbag“ auf diesem Weg zur Bearbeitung frei. Zeigt WOODEN PEAK eure Welt! Hier zum Vorhören, der zu bearbeitende Song

So funktionierts:
# Kontakt zu den Eltern und die Spuren gibt es unter info x woodenpeak.de
# Vorgaben: keine
# Einsendeschluss: Sonntagnacht, 02.03., 23:59 Uhr

Aus den Einsendungen wid mit großer Sorgfalt ein Favorit ausgewählt, der es in bester Gesellschaft auf die Veröffentlichung von „Polar-Revisited“ schaffen wird.

Viel Glück,
analogsoul



'aktion // REMIX WOODEN PEAK' have 1 comment

  1. 26. Februar 2014 @ 18:32 Wooden Peak Remix Contest | itsours.de

    […] Wooden Peak geben Hoverbag, einen Track vom letzten Album Polar, gewissermaßen zum Abschuss frei. Es darf nach Lust und Laune geremixt werden. Ich an eurer Stelle würde sofort alle Pläne umwerfen und die Zeit mit basteln verbringen – hätte ich das Talent das ganze schnell über die Bühne zu bringen. Denn die Deadline ist mit dem kommenden Sonntag 23:59 Uhr gar nicht mal so komfortabel gesetzt. Der Gewinner darf sich auf beste Gesellschaft freuen – sein Track wird auf der kommenden Polar-Revisited Scheibe erscheinen und dann neben The Micronaut, Klinke auf Cinch und Miss Emily Brown stehen. Alles weitere drüben bei Analogsoul. […]

    Reply


Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Zur Sicherheit * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

c 2007-2014 Analogsoul - Label, Basis, Meer